Am Dienstag, den 27. 09. 2011 konnte man eine lustige Schar von Erstklässlern sehen, die während der Unterrichtszeit in Richtung Sportplatz – Streuobstwiese marschierte. Das Thema „Rund um den Apfel“ stand auf ihrem Plan. Es passte wunderbar, dass der Bauhof Schmalegg gerade mit der Apfelernte (zum Saften) in Schulnähe begonnen hatte. So konnten unsere „Kleinsten“ ihren ersten Lerngang gleich mit einer „Apfellese - Großaktion“ starten.

Bei strahlendem Sonnenschein bewunderten die Kinder die üppig tragenden Bäume. Dann  hieß es:

Vorsicht! Die Bäume werden geschüttelt! Eine Flut von roten Äpfeln ergoss sich über die Wiese. Unermüdlich fleißig und motiviert sammelten die Kinder Eimer für Eimer, allein, mit Partner oder in der Gruppe. Ab und zu wurde eine kleine Pause oder ein Schwätzchen eingelegt. Dann ging es unverdrossen weiter. Mit großem Hallo wurden die Kinder anschließend auf dem „Erntewagen“ mit dem Traktor wieder auf den Schulhof chauffiert. Als „Lohn“ erhielten sie schon am nächsten Tag frisch gepressten Apfelsaft. Und der schmeckte natürlich besonders gut!